Pflegeleitbild

Wir lassen uns von folgenden Punkten leiten:

– Achtung vor der Würde pflege- bzw. hilfebedürftiger Menschen

Wie nie zuvor haben Menschen heute die Chance, ein sehr hohes Alter zu erreichen. Demzufolge dehnt sich der Lebensabschnitt zeitlich aus, in dem Menschen – entweder durch Krankheit oder der wachsenden Komplexität der heutigen Zeit – bei der Bewältigung des Alltags, Hilfe in Anspruch nehmen müssen. Der heutige Zeitgeist möchte uns dann immer einreden, dass wir durch Defizite gekennzeichnet sind. Wir aber verstehen ihn als natürlichen und wertvollen Bestandteil des Lebens, der ebenso wie andere Lebensabschnitte Licht- und Schattenseiten hat. Durch unsere Pflegedienste zollen wir dieser Phase menschlichen Lebens auf unsere Weise Respekt.

– Unsere Philosophie des Helfens

Wir möchten unseren Patienten Hilfe geben in jedem Lebensabschnitt, dass sie diesen sicher, geborgen und sinnvoll erleben dürfen. Aus diesem Grund versorgen wir individuell, denn zu wenig Hilfe verunsichert und schränkt ein, dagegen zu viel Hilfe reduziert die Selbstheilungskräfte und macht damit hilflos. Deshalb ist unsere Art des Helfens so ausgerichtet, dass sie das mögliche Maß an Individualität und Selbständigkeit fördert. Folglich richten wir unsere Angebote nach den Lebensgewohnheiten und Bedürfnissen unserer Patienten.

– Unser Pflegekonzept

Unser Ziel sind aktivierende Pflege und Betreuung, die den Menschen als Einheit von Körper, Geist und Seele anerkennen und den gesetzlichen Rahmenbedingungen entsprechen. Grundlage unserer Pflegetätigkeit ist die strukturierte Informationssammlung (SIS). Wir versorgen in unseren Pflegediensten bedarfsorientiert nach Standards, auf hohem Niveau. Durch ständige Überprüfung der Organisation auf Zweckmäßigkeit, Wirtschaftlichkeit und Akzeptanz, sichern wir die Qualität unsrer Angebote und entwickeln diese weiter.

– Beziehungsdreieck: Patienten – Angehörige – Mitarbeiter

Für unsere Arbeit ist es uns wichtig, einen vertrauensvollen Kontakt zwischen unseren Patienten, den Angehörigen und unseren Mitarbeitern herzustellen. Eine gute Beziehung zu den Angehörigen sehen wir als wichtig an, um ein besseres individuelles Verständnis für die von uns versorgten Patienten zu erreichen und deren Lebensgeschichte und daraus resultierenden Bedürfnissen besser zu erfassen und zu verstehen. Wir unterstützen die Angehörigen bei deren Bemühungen, den Alltag mit zu gestalten. Hierbei informieren wir, welche Arten der Hilfe möglich sind und beraten über gesetzliche Grundlagen, Sachhilfen und Finanzierungsmöglichkeiten.

Pflegeleitbild Pflegedienst

– Fachliche Kompetenz und Engagement unserer Mitarbeiter

Bei der Bewältigung des Alltags erhalten unsere Patienten Hilfe und Unterstützung von fachlich kompetenten, motivierten, engagierten, freundlichen Mitarbeitern. Bei der Auswahl unserer Mitarbeiter achten wir darauf, dass sie unsere leitenden Gedanken bewusst mittragen und mitverantworten. Wie bieten regelmäßige Fort- und Weiterbildungen an, um das Wissen und Können unserer Mitarbeiter zu stabilisieren und zu erweitern. Wir fördern die Übernahme von Verantwortung, um unsere Teamentwicklung auf einem hohen Niveau zu halten und legen Wert auf gute Beziehungen untereinander.

– Öffentliches Pflegeverständnis/Pflegeinfrastruktur

Wir orientieren uns an den gesetzlichen Bestimmungen und den Gesellschaftlichen Erwartungen. Wir setzen uns offensiv für die Verwirklichung einer bedarfsgerechten und zeitgemäßen Infrastruktur ein und sind bestrebt, mit unseren Pflegediensten und unseren Franchisepartnern, neue Wege zu gehen…

… denn wir lieben was wir tun!

Service

24 h Rufbereitschaft

auch an Wochenenden und Feiertagen